Contact Us

Use the form on the right to contact us.

Name *
Name
Address *
Address
Phone
Phone
           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

tumblr_n0x41wwWh51rkz363o1_1280.jpg

Projekte

 - Ausbildungen -

Terminkalender 2018 - Übersicht Link --->

 

Die Info Broschüre & flyer

 
  • Broschüre PDF download - Link --->
  • Flyer - PDF download - Link --->
  • Prüfungsbroschüre PDF download - Link --->

Behavioral/Funktional Optometrie

Grundausbildung - 8 Seminare

Die Funktionaloptometrie ist der wohl spannende Bereich der Augenoptik. Es wird mit Menschen jeden Alters und jedem Intellekt gearbeitet. Die Grundannahme dieser Tätigkeit ist die, dass das Sehen ein Teilbereich der Wahrnehmung ist und ein gutes Sehen viele erworbene Fähigkeit voraussetzt. Jede einzelne dieser Fähigkeiten muss sich jeder Mensch im Rahmen seiner allgemeinen Entwicklung erarbeiten.
Um zu beurteilen wie gut die einzelnen Fähigkeiten beherrscht werden, wenn Defizite bestehen und wie diese behoben werden können, bedarf es einer fundierten Ausbildung. Bei der BOAF-EASO Ausbildung zum FO handelt es sich um eine Weiterbildung, sie setzt den Berufsabschluss des Augenoptikermeisters voraus.

Bei der Basis-Ausbildung der BOAF handelt es sich um eine Weiterbildung. Sie baut auf der Ausbildung zum Augenoptikermeister (bzw. gleichwertigen Abschluss) auf. In den Seminaren wird das erforderliche Wissen und praktische Können zur eigenverantwortlich Arbeit als Funktionaloptometrist vermittelt.

Die Ausbildung deckt folgende für die Funktionaloptometrie (FO) erforderliche Bereiche ab:

  • Das spezielle Wissen der FO
  • Die in der FO notwendigen Messungen
  • Die unterschiedlichen Trainings und die dafür erforderlichen Übungen  

Die Ausbildung kann mit der Prüfung zum „Funktionaloptometristen der BEHAVIORAL OPTOMETRY ACADEMY FOUNDATION" abgeschlossen werden.

Ausbildungsfelder

  • Spezielles, für die Funktionaloptometrie erforderliches, Wissen
  • Messungen
  • Training

Basis-Ausbildung in Funktionaloptometrie

  1. Einführung in die Funktionaloptometrie (2 Tage) (Grundlagen der Neuropsychologie, der Neurologie und des VT´s)
  2. Screening und Messungen der visuellen Grundfähigkeiten (2 Tage)
  3. OEP - die unterschiedlichen Techniken des Skiaskopierens - die optimale Korrektion - Entwicklungsunterstützende Korrektionen - Trainingstypen (2 Tage)
  4. Myopie (3 Tage)
  5. The Low Achiever: a. Die allgemeine und visuelle Entwicklung mit Entwicklungsteste nach Suchoff (3 Tage)  - b.The Low Achiever - Das Training (2 Tage)
  6. General Skills (3 Tage)
  7. Amblyopie / Strabismus (3 Tage)
  • Die Komplette Ausbildungreihe dauert ± 1.5 Jahr

Mehr Information: Unsere Info-Broschüre - PDF download - Link --->

Ausbildungsregeln

  • Das erste Seminar „Einführung in die Funktionaloptometrie“ vermittelt einen Einblick in die Funktionaloptometrie. Es kann unabhängig von den anderen Seminaren besucht werden.
  • Da die weiteren Seminare der „Basis-Ausbildung in Funktionaloptometrie“ eine komplette Weiterbildung darstellen sind sie nur komplett zu absolvieren. Es macht fachlich keinen Sinn einzelne Seminare zu besuchen und deshalb akzeptieren wir keine Einzel-Buchungen bei diesen Seminaren.
  • Als Wiederholung sind die Seminare 2 bis 7 der „Basis-Ausbildung in Funktionaloptometrie“ auch einzeln buchenbar. Bei der Einzelbuchung als Wiederholer ist eine Teilnahme nur möglich, wenn entsprechend freie Plätze im Seminar vorhanden sind.
  • Zur Teilnahme an der „Basis-Ausbildung in Funktionaloptometrie“ ist eine Mitgliedschaft in der BOAF nicht erforderlich.
  • Übersicht-Prüfungen: pdf-Deutsch --->

PReis

  • 2 Tages Seminar / BOAF Mitglied - Seminar 425€ / Nichtmitglied - Seminar 525€ / Student - Seminar 275€
  • 3 Tages Seminar / BOAF Mitglied - Seminar 625€ / Nichtmitglied - Seminar 725€ / Student - Seminar 375€
  • Frühbucher-Vorteil - Günstige Preis
  • Preis bei kompletter Bezahlung alle Basis-Seminare vor dem Besuch des zweiten Seminars - incl. Seminar 1: BOAF-Mitglied 3.800,-€/ Nichtmitglied 4.600,-€/ Student 1.880,-€
  • Wiederholer - Günstige Preis - 25%

Termine


 

SYNTONIC Optometrie

Grundausbildung - 2 Seminare

Syntonic Optometry - Syntonic Phototherapie ist nicht invasiv und schnell wirkend. Sie funktioniert über die Anwendung von spezifischen Bandbreiten eines Lichts mit geringer Intensität durch die Augen. Sie wurde klinisch über 80 Jahre auf dem Gebiet der Optometrie mit anhaltenden Erfolg in der Behandlung von visueller und kognitiver Dysfunktion angewendet; einschließlich Strabismus, Amblyopie, Fokussierungs- und Konvergenzprobleme, Lernstörungen und Auswirkungen von Stress, Hirnverletzungen und emotionale/affektive Störungen. Syntonics beruht auf wissenschaftlichen Grundlagen. Biophotomodulation, die Wissenschaft der Lichttherapie ist eine der am schnellsten wachsenden Bereiche der wissenschaftlichen und klinischen Forschung. Drei kontrollierte Studien von Optometristen haben die Auswirkungen von Syntonic Phototherapien auf das Lernen von Kindern und ihre Vision untersucht. Diese Studien erbrachten den Nachweis, dass Syntonic Behandlung relativ kurzfristig visuelle Fertigkeiten, peripheres Sehen, Gedächtnis, Verhalten, Stimmung, allgemeine Umsetzung und akademische Leistung erheblich verbessern kann. Sie bestätigen auch, dass Kinder mit Lernproblemen eine verringerte Sensibilität für ihr peripheres Sehen haben. Während und nach der Phototherapie zeigten Syntonic Patienten eine Verbesserung des peripheren Sehens sowie der visuellen Fertigkeiten und der Lernfähigkeiten. In der Syntonic Optometry sind wir nicht an den visuellen oder Wahrnehmungsaspekten der Farbe als solche interessiert, sondern an den einzigartigen energetischen und physikalischen Effekten, die ausgewählte elektromagnetische Frequenzen auf biologische Zustände und Abläufe haben. Einige Filter, die in der Syntonic-Optometry verwendet werden, geben eine weite Bandbreite des Spektrum wieder, andere eine sehr eingeschränkte Bandbreite.

  • Basic Curriculum 101

Curriculum 101, ein 2-Tages-Grundlagen-Kurs, bietet dem Teilnehmer viel Wissen über die Syntonic-Lichttherapie-Geschichte und Theorie und gibt die Bedeutung der Basic-Syntonic-Diagnostic und der klinischen Protokolle weiter.

Welche typischen Syntonic-Optometrie-Syndrome lernen wir kennen und was sind die Basis-Filter-Kombinationen, die wir anwenden?

Die Teilnehmer werden lernen,  mit Hilfe des visuellen (Farb-)Feldes, der Pupille und den Binokulartesten nach der Ursache der alltäglichen, visuellen Probleme zu suchen, einmalig bei Syntonics, und Licht zur Wiederherstellung des Gleichgewichtes anzuwenden und die Symptome zu beheben.

Syntonic-Optometrie-Fälle werden in Form eines Workshops diskutiert.

  • Basic Curriculum 102

Curriculum 102, ein 2-Tages-Fortgeschrittenen -Kurs, eine Kombination der theoretischen und praktischen Kenntnisse zur direkten Integration in die optometrische Praxis. Das Wissen über Syntonics wird erweitert und ausgeweitet, so dass es für eine größere Gruppe von Kunden mit komplexeren Problemen benutzt werden kann, mit Hilfe fortgeschrittener Filter-Kombinationen, der 21-Punkte-Analyse, überlagerter visueller Farb-Felder und der morphologischen Analyse.
Ein Rückblick des Lichteinflusses auf sympathisches-parasympathisches Ungleichgewicht, Anzeichen und Symptome werden diskutiert werden; die Hypothalamus-Nebennieren-Stress-Achse, circadian Endokrinologie. Während der gesamten Behandlung dem Kunden zuhören und beobachten, das Selbstbewusstsein des Kunden verbessern, Nachbild-Dynamik, monokulare kontralaterale Therapie, Gebrauch von Bagolini-Gläsern und mehr….

Die Ausbildung kann mit der Prüfung zum „Syntonicoptometristen der EUROPEAN ACADEMY OF SYNTONIC OPTOMETRY" abgeschlossen werden.

Mehr Information: Unsere Info-Broschüre-  PDF download - Link --->

PReis:

  • 2 Tages Seminar / BOAF Mitglied - Seminar 425€ / Nichtmitglied - Seminar 525€ / Student - Seminar 275€
  • Frühbucher-Vorteil - Günstige Preis
  • Wiederholer - Günstige Preis - 25%

Termine


 

Behavioral/Funktional Optometrie Assistent(in)

BO/FO ASSISTENT(IN) Grundausbildung - 5 zwei tages Seminaren

Mit dieser Seminarreihe möchten wir Behavioral Optometry Assistenten ausbilden, die uns, Behavioral Optometristen, etwas Arbeit erleichtern und uns somit etwas entlasten können. Und Behavioral Optometristen die Möglichkeit bieten, ihr Wissen zu vertiefen und zu festigen.
Die Ausbildung besteht aus fünf Seminaren, und sind chronologisch aufgebaut. Dies bedeutet das für Assistenten kein Quereinsteigen möglich ist.

Durch diese Seminaren ist Ihnen die Assistentin - der Assistent in der Lage auf Anweisung ein Training durchzuführen und zu wissen, worauf sie-er zu achten achten hat und was der Behavioral Optometrist wissen muss, um weiteres aufzubauen.

  • Seminar 1 (Workshop 1)

In diesem Workshop möchten wir Ihnen unter anderem den Van Orden Stern, die Bioptor-Screening-Testen und die Cheiroscopie beibringen und zeigen, woran man Verbesserungen erkennen kann. Nachher werden die ersten Trainingsübungen im Bereich des Low Achievers behandeln und selbstständig durchführen.

  • Seminar 2 (Workshop 2)

Dieses schließt sich an den ersten Workshop an und baut darauf auf. An diesem Wochenende werden weitere Trainingseinheiten des Low Achievers durchgespielt und selbständig durchgeführt.

  • Seminar 3 (Workshop 3)

An diesem Wochenende werden wir uns um die Problematik des Myopen kümmern und diese Trainingseinheiten durchgehen. Was hat er für Probleme und wie werden sie durch die verschiedenen Übungen behoben.

  • Seminar 4 (Workshop 4)

In diesem Workshop werden die Trainingseinheiten bei einem General Skills Fall durchgesprochen und geübt.

  • Seminar 5 (Workshop 5)

An diesem Wochenende befassen wir uns mit den Amblyopen.

 

Die Ausbildung kann mit der Prüfung zum „BO/FO Assitent(in) der BEHAVIORAL OPTOMETRY ACADEMY FOUNDATION" abgeschlossen werden.

Mehr Information: Unsere Info-Broschüre- PDF download - Link --->

PReis:

  • 2 Tages Seminar / BOAF Mitglied - Seminar 425€ / Nichtmitglied - Seminar 525€ / Student - Seminar 275€
  • Frühbucher-Vorteil - Günstige Preis
  • Wiederholer - Günstige Preis - 25%

Termine


 

BOAF - EASO - Weiterbildung

Seminaren und Webinaren

 

Aufbau-Seminare (Einige Themen)

  • Die Arbeit mit Babys
  • Anti-Presbyopie-Training
  • VT nach Hirntrauma
  • Teilokklusionen
  • VT und Bewegung
  • Sportsvision
  • Van Orden Stern
  • VOR
  • Visuelle Kognition/Absicht und Aufmerksamkeit
  • Visualisation
  • Office-Training
  • Syntonic Optometry Next Generation 1 & 2
  • Local-Focal Syntonic Optometrie
  • Licht Anwendung in Behavioral/Funktional Optometrie
  • ...

Wir bieten auch Personalisierte - individuelle Webinare oder in kleine Gruppen - bis max 10 Personen mit Stefan Collier als Referent an.

  • Selbstverständlich sind auch andere Referenten möglich.
  • Diese Privat Webinare sind nur für BOAF-EASO Mitglieder
  • Wenn Sie Interesse haben an diese Möglichkeit, melden Sie sich beim BOAF-Büro und Erwähne Sie zur welches Thema und in welcher Zeitraum Sie es möchte. Die Teilnehmer bekommen die Webinar Unterlagen und das Video dass Sie immer online aufrufen können.

 

Spezifische Themen durch Internationale Referenten

 

Verschiedene Themen werden Angeboten

 

Schauen Sie auf:

  • BOAF-EASO Seminar Veranstaltungen --->
  • BOAF-EASO Webinar Kalender --->

 

BOAF - EASO  Jahreskonferenz

Nicht verpassen!

BOAF 6. Internationales Jahreskonferenz

Jahreskonferenz 2018 findet vom 27. bis 29. Oktober in Torino - Italia Statt.

 

 

Info Link --->


 

BOAF - EASO Prüfungen

Prüfungsbroschüre - PDF Download - Link  --->

BO/FO - Prüfung

Die Ausbildung kann mit der Prüfung zum „Funktionaloptometristen der BEHAVIORAL OPTOMETRY ACADEMY FOUNDATION" abgeschlossen werden.

Formulare:

SO - Prüfung

Die Ausbildung kann mit der Prüfung zum „Syntonicoptometristen der EUROPEAN ACADEMY OF SYNTONIC OPTOMETRY" abgeschlossen werden.

BO/FO-Assistent(in) - Prüfung

Die Ausbildung kann mit der Prüfung zum „BO/FO Assitent(in) der BEHAVIORAL OPTOMETRY ACADEMY FOUNDATION" abgeschlossen werden.

Fellow - BOAF-EASO - Prüfung

  • Anmeldung zur Prüfung Fellowship BOAF-EASO - Formular Link --->
  • Allgemeine  Informationen  finden Sie auch in Unserer Ausbildungsbroschüre oder unter Mitgliedschaft - Fellowship - Link --->

Fragen zur BOAF-EASO Grund-und Weiterbildingen: Email ---> office@boaf-eu.org